Karin Langen
Rechtsanwältin


Frau Rechtsanwältin Karin Langen ist schwerpunktmäßig unter anderem auf dem Fachgebiet Familienrecht tätig und gewährleistet Ihre kompetente und effiziente Beratung und Vertretung insbesondere in den Bereichen des gesamten Ehe-, Familien- und Kindschaftsrechts unter Einschluss familienrechtlicher Bezüge zum Erb-, Gesellschafts-, Sozial- und Steuerrecht, wie zum öffentlichen Recht, dem Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft und der Lebenspartnerschaft. Dieses Fachgebiet umfasst die Beratung vor Eheschließung bei Abschluss eines Ehevertrages ebenso wie
die Beratung und Vertretung im Falle der Trennung und Ehescheidung der Eheleute im Hinblick
auf alle sich hieraus ergebenden Rechtsfragen wie Trennungsunterhalt, nachehelichen Ehegattenunterhalt, Kindesunterhalt , Vermögensauseinandersetzung, güterrechtliche Auseinandersetzung,  Wohnungszuweisung, Hausratteilung, elterliche Sorge und Umgangsrecht.
Die Absolvierung des Fachanwaltslehrgangs im Familienrecht in der Zeit von Oktober 2008 bis
März 2009 dient  der Erlangung der Fachanwaltsbezeichnung Familienrecht.

Frau Rechtsanwältin Langen steht Ihnen in allen Fragen der Nachlassregelung mit Rat und Tat zur Seite. Ihre theoretischen Kenntnisse auf dem Gebiet der Testamentsvollstreckung hat sie
durch die Teilnahme an einer umfangreichen theoretischen Ausbildung gemäß den Zertifizierungs-
richtlinien der Arbeitsgemeinschaft Testamentsvollstreckung und Vermögensvorsorge e. V. vertieft.


Juris, Anwalt, Anwälte, Unfall, verkehrsunfall, Hausverwaltung, Rechtsanwalt, Rechtsanwälte, Rechtsanwaltskanzlei, Artzthaftungsrecht, Bau- und Architektenrecht, Erbrecht, Erbauseinandersetzung, Testamentsgestaltung, Testamentsvollstreckung, Familienrecht, Eherecht, Unterhaltsrecht, Umgangsrecht, Sorgerecht, Scheidungsrecht, Zugewinn, Versorgungsausgleich, Güterrecht, Forderungseinzug, Mahnwesen, Vollstreckungswesen, Grundstücksrecht, Immobilienrecht, Maklerrecht, Mietrecht Wohnungsrecht, Gewerberecht, Pachtrecht, Schadensersatzrecht, Verkehrsrecht, Unfallrecht, Schadensregulierung, Führerscheinrecht, Verkehrsordnungswidrigkeitsrecht, Bußgeldsachen, Fahrverbot, Versicherungsrecht, Vertragsrecht, insb. Kaufvertragsrecht, Werkvertragsrecht, allgemeine Geschäftsbedingungen, Wohnungseigentumsrecht, Wettbewerbsrecht, Urheberrecht, Gesellschaftsrecht, Transportrecht, Speditionsrecht, Versicherungsrecht, Schadenersatzrecht